Samstag, 8. Dezember 2012

Toender

 Der Weihnachtsmärkte schon lange überdrüssig,
suche ich mir meist nur einen aus und das war´s .

Am 1. Advent waren wir also in Toender, einem
kleinen Städtchen in Dänemark.
Ein winziger Marktplatz mit ein paar Ständen, dazu haben
die Läden in der Fußgängerstraße geöffnet, alles ganz
gemütlich ab 12 Uhr.
Einen Besuch wert ist die Det Gamle Apotek, dort gibt es alles, 
was das Herz zu Weihnachten begehrt und unbedingt reinschauen
bei Kong Christian, denn dort hängt im Innenhof
die Wäscheleine des Weihnachtsmannes.














Wer's besinnlich mag zur Adventszeit, ist hier 
genau richtig, denn wirklich voll ist es nur in 
Der Alten Apotheke, da drinnen geht vom Keller bis
zum Dachgeschoß nichts mehr.
Ein Blick ins Möbelgeschäft, ein wenig im Genbrugladen
wühlen, unbedingt beim Bäcker halt machen für
Kaffee und süße Teilchen, die Kreationen
im Blumengeschäft bewundern, durch die Gassen schlendern
und in die weihnachtlich geschmückten Fenster luschern,
dabei  dänischen
Weihnachtsliedern lauschen und 
gebrannte Mandeln knabbern,
so mag ich Weihnachtsmärkte :o)

( Ja, auf einen der zahlreichen Hamburger
Märkte gehe ich auch, aber nur, um
Freunde auf einen Glüwie zu treffen.....)


Egal wie ihr es macht, macht' s euch nett !!

Ciao

Neike


Kommentare:

  1. Oh! Ist das schön! Die Wäscheleine ist der Hammer,hätte Lust die nachzumachen...aber,,,,sehe ich das richtig?ein BH? Von wem der wohl ist? ;)))
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Neike - ja, die kleinen Märkte finde ich selbst auch am Schönsten - nur muss man sie hier in der Großstadt dann doch wieder mit Tausenden teilen...beneidenswert, dass Dänemark dir vor der Haustüre liegt ;))
    Dir einen gemütlichen Samstag
    liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ach Neike... in diesem traumschönen Laden (De gamle Apotek) war ich letztes Jahr während unseres Sommerurlaubs auch - danke für's Erinnern...
    Wünsche dir einen gesegneten zweiten Advent!
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Neike, was für eine tolle Wäscheleine !!! Deinen Blog habe ich eben entdecken - traumhaft ! Ich liebe Dänemark - aber es ist soooo weit weg - wir leben im Süden Deutschlands. Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht dir Iris aus der Windmühle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Neike,
    wir waren unter der Woche in der alten Apotheke.
    Ja, wirklich leer ist sie nie.
    Ich finde die Weihnachtsaustellung im Keller sehr schön.

    Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Neike,

    ich mag die kleinen Märkte auch sehr. Wir waren heute auf dem Hamburger am Rathausmarkt und sind schnell wieder geflüchtet. Am Jungfernstieg fand ich es aber sehr romantisch mit all den Lichtern. Ich wünsche Dir einen wundervollen 2.Advent.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Neike,
    wie schön, da würde ich auch sehr gerne mal hin, aber es ist ewig weit weg von uns, bestimmt 1000 km, ich beneide dich, dass du so nah an Dänemark wohnst.
    Danke fürs Zeigen und einen schönen 2. Advent wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Neike,

    fast so, als wäre ich auch dort gewesen. Danke für´s Teilen.

    Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen