Donnerstag, 26. Februar 2009

Nicht ohne Schrank!

Viele Dinge wurden in Hamburg eingelagert,
er nicht :

Er musste mit nach Hong Kong, inclusive Inhalt !


Denn alle die Dinge in seinem Inneren müssen stets greifbar sein.



Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen in der Blogger-Welt Neike!
    Ich bin auch noch nicht lange dabei, aber eins kann ich DIr garantieren bloggen & damit Seelenverwandte zu kennen ist eine tolle Sache! Ich geniesse es voll und ganz.
    Dein Blog sieht schon jetzt sehr schön aus..bin auf weitere Bilder und Publikationen gespannt..soll ich Dich auf mein Blog verlinken?
    Herzlichst, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Neike, herzlich Willkommen in der Bloggerwelt und vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Wie kommst Du denn nach China???? Das ist ja wahnsinnig weit weg!!! Aber durch Deinen neuen Blog hast Du ja jetzt Kontakt zur Heimat!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hej,
    ich knips dich an meine Blogroll an...;o)
    Übrigends wünsche ich dir ganz viel Spaß in der Bloggerwelt!

    Grüßis
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Neike,
    meine Güte, was hat Euch denn nach Hong Kong verschlagen? Lass mich raten, Dein Mann ist beruflich dort und Du bist mit Kind und Kegel mitgebummelt?!? Respekt, den schönen großen Schrank zu verschiffen... :0) wie lange bleibt Ihr in der Ferne? Jedenfalls hat mich Dein Kommentar sehr erfreut. Tut mir leid, dass Du so auf Blumen verzichten musst... wo sie doch so wichtig für die Seele sind, jedenfalls für mich. Ich wünsche Dir nur das allerbeste in der Fremde, auf bald und Gruß, Mira!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mira,

    ganz genau, mein Mann betreut beruflich ein Projekt in HK und ohne uns wollte er nicht.
    Leider sind wir nur für 1 Jahr hier und diesen Sommer schon zurück in Deutschland.
    Dann gibt´s auch wieder Blumen ;o) !

    Herzliche Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Neike!
    Welch ein Abenteuer!!Hongkong!!Wieviel Eindrücke musst Du von dort wieder mitbringen!Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ich das alles in mich aufnehmen könnte! London ist gross, aber übersichtlich, Paris ist mir schon zu hektisch (und unübersichtlich), aber Hongkong!!!
    Und dass Du sogar Deinen Schrank für das eine Jahr mitgenommen hast...Ich glaube, ein wenig von zu Hause hätte ich auch mitnehmen müssen ;o)
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen