Mittwoch, 18. März 2009

Lieblingsplatz für Wohnmagazine ?

Nein !!!

Die liegen einfach überall ´rum :

Eigentlich im Schrank, nicht so spektakulär.

Oder in der alten Obstkiste auf Rollen, schon netter.

Auf der kleinen Bank in der Küche.

Im Wohnzimmer sowieso.

Oh, nur eine im "Nachtschrank".

Klar, am PC, irgendwas wollte ich doch nachsehen....

Also gut, zugegeben, auch im Gäste -WC.

Ich bin mir fast sicher, dass es bei einigen von euch auch so ist, stimmt´s ?! ;o)

Grüße an alle Wohnzeitschriften-Junkies!

Neike

Kommentare:

  1. Hallo, da geht es dir so wie mir.Ich habe die Zeitschriften in Körben,Schränke, Bad,Wohnzimmer...............!!!!!!Dein Nachtschrank finde ich super.Tolle idee gefällt mir total gut.Bis bald,Elke.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Neike,
    ist doch super da hat man immer welche griffbereit! Ich hatte auch mal ganz viele in einer Obstkiste und die hat unsere Katze dann leider mal mit ihrem Katzenklo verwechselt ( war Ihr wohl zu stressig an dem Tag ...viel Besuch)Da waren natürlich alle hin- jetzt kommen sie doch in den Schrank!!!
    LG Andrella

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Neike,
    oh, wie schön! Ich liiiieeebee Wohnzeitschriften. Heute kommt ja auch die neue Wohnen & Garten!!! Bei mir siehts genauso aus...man findet sie an jedem Ort - so sind sie aber auch immer griffbereit! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. :) Das muss ich meinem Mann zeigen! Der glaubt nämlich,ich bin die einzige,die keine Zeitschriften ins Altpapier schmeißt!
    Deine Backförmchen sind ja wohl der Hammer! Neulich hab ich mir kleine vom Flohmarkt mitgebracht. Dieser Laden scheint ja ein Paradies zu sein! Ich muss sie gleich nochmal angucken! :)
    LG nach HK,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Neike,
    mir geht es auch so. Ich habe zwar ein Fach, wo sie normalerweise sein müssten. Aber sie liegen überall herum. Sogar in der Wohnung meiner Schwester liegen "meine Wohnzeitschriften" herum. Aber umgekehrt genau so. Sie müssen einfach überall greifbar sein. Jetzt kommen noch die ganzen Gartenzeitschriften dazu.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Neike,

    oooohhhhh ich kann Dich nur zu gut verstehen. Bei mir liegen sie auch ueberall. Irgendetwas wollte man doch immer schauen. Und manchmal braucht man auch einfach nur schoene Bilder fuers Gemuet.

    Liebe Gruesse
    Yvette

    AntwortenLöschen
  7. *hihi* ein witziger Post! :-) Ich liebe Wohnmagazine!! Die liegen bei mir meistens im Schlafzimmer oder im Büro rum. ;-)
    LG
    Claudine

    PS: ... Schmuck tragen macht übrigens Spass und man fühlt sich (noch) hübscher. ;-))

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Neike,
    na da hast du aber voll ins Schwarze getroffen mit deinem Post:-)Ich glaube alle, die hier bloggen sind "Wohnzeitschriften Junkies" - ich natürlich eingeschlossen. Ich kriege manchmal vor den Zeitungsregalen Schweißausbrüche "Puh" - mir ist im Übrigen auch das Gleiche wie Andrella passiert - ich habe ja auch 5 Katzen...Ich hätte heulen können, als ich ein paar Exemplare wegschmeißen mußte "schnief". Jetzt bewahre ich meine Schätzchen ein bißchen sicherer auf!
    Liebenswerte Grüße nach Hong Kong
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. hallo neike ja geht mir auch so. habe jetzt angefangen die seiten aus den haften zu nehmen und holzordnern von ika aufzubewahren. aus platzgründen. wunsche dir noch einen schönen tag grüässli daniela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Neike,
    das ist wirklich toll anzusehen.... Bis vor kurzem habe ich auch alle Zeitschriften über Jahre gesammelt. Aus Platzgründen und weil sich mein Geschmack doch etwas geändert hat, habe ich nur das was mir gefällt ausgeschnitten und in Folien geheftet. So kann ich mir meine Lieblingsbilder schnell ansehen und genießen!
    Meinen Mann freut das natürlich besonders ;o)
    Am schönsten finde ich das "WC- Körbchen"
    ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Hej,
    sehr schön, sehr schön...
    Auch ich habe mal angefangen für jede Zeitschrift systematisch einen Holzordner zu füllen...soviel zum Vorsatz...im Moment gibt es einen Stapel von 1,50 m neben dem Lesesessel was auch sehr schön anzusehen ist, hat halt was...;o)ansonsten findest du Varianten in jedem Zimmer...
    Nimmst du die denn dann alle wieder mit nach Hause?
    Zur ``Vakre``, ich hab sie mal in DK gekauft, dann hab ich ewig überlegt wegen einem Abo, jetzt hab ichs gemacht und meine erste bekommen. Unter www.vakrehjem.com findest du ein 1 Jahres- oder 2 Jahresabo.
    Falls du noch Fragen hast, nur zu!

    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Neike, Du hast Recht, bei mir sieht es genau so aus. Jedesmal denke ich:"Nein, Du liest jetzt erst einmal die alten Zeitschriften und kaufst nicht schon wieder eine Neue!" Das klappt nie, ich bin süchtig. Ich bin froh, daß ich nicht die einzige bin....Bis bald einmal und liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  13. hallo neike,

    was fuer eine genieale idee.
    einen dekorativen korb auf die toilette zu setzen.
    *LACH*

    liebe gruesse conny

    AntwortenLöschen
  14. Oh man, bei mir siehts ähnlich aus. Aber mittlerweile versuche ich, nur die schönsten Hefte aufzubewahren, aus allen anderen reiße ich raus, was mir gefällt, und das kommt in einen dicken Ordner (seeeehr dicken Ordner).
    :o)
    Dafür wird meine Wohnbuch-Sammlung ständig größer...

    lg, Christina!

    AntwortenLöschen