Montag, 2. November 2009

Vielseitig.....

....verwendbar ist diese Staffelei.
Eben war sie noch Bücherständer, nun
ist sie Garderobe und Schmuckablage
im Schlafzimmer.

Ich mag ganz besonders Dinge, die immer wieder
schnell und einfach für andere Zwecke
genommen werden können.
Mein Gatte meinte mal, zum Glück
sind unsere Möbel nicht auf Rädern,
sonst würde ich noch öfter umstellen.... :o)







Herzlichen Dank für eure Kommentare zum letzten post!
Mein Sohn hat alles gut überstanden und offensichtlich
auch eine Menge Spaß. Allerdings stimmt es wohl, dass
Jungen nicht soooooo sehr viel erzählen ;o).

Eine schöne, nicht zu stürmische Herbstwoche
wünsche ich euch !

Neike

Kommentare:

  1. Ach, was mal wieder für eine schöne Idee!
    Und ich die erste, die kommentiert. Das ist aber echt reiner Zufall, daß ich gerade hier am PC sitze (nicht denken, ich säße hier den ganzen Tag).
    Dir auch eine schöne Herbstwoche. Manchmal ist "stürmisch" doch auch sehr schön. Die Blätter wedeln umher, klasse.
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Neike, bei uns ist es heute grau in grau, wir haben gerade ein paar Kerzen angezündet und genießen die Ferien und in einer halben Stunde geht´s ins Kino Hey, hey W... - wir haben ihn noch nicht alle gesehen und zwei von uns gucken jetzt doppelt :o)
    Bilder sind klasse, und dieses Möbel läßt sich ja uch ohne Rollen ganz gut verrücken.
    Alles Liebe Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Neike, wunderschön deine Staffelei und ich liebe es auch die Dinge zweckzuenfremden (gibt es dieses Wort überhaupt:-)?)
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Lovely photos! Was ook weer veelste lang dat ik hier was. Ga snel even verder kijken.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Neike,
    die Idee mit der Staffelei finde ich super, sieht total klasse aus.
    Schön, daß Dein Sohn alles gut überstanden hat, meine Tochter ist auf Klassenfahrt richtig krank geworden ~ Fieber, Husten, Antibiotika ... kann man ja dann gar nicht gebrauchen.
    GGLG Heike

    AntwortenLöschen
  6. ...och Mensch, konntest du die nicht früher posten, mein Mann hat unsere gerade wieder fest verschnürt auf den Dachboden bebracht. Mein Dad ist am WE 70 geworden, da brauchten wir sie, um das Kinder und Enkelkinderbild zu präsentieren!
    Sieht auf jeden Fall total klasse aus und zur Not liegt sie ja auf dem Dachboden....lach...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so eine Staffelei ist echt vielseitig.
    Ich besitze auch eine, nur im Natur-Ton.
    Benutze sie auf Reisen (kann man nämlich ganz klein machen), wenn ich Aquarelle male.

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Weltklasse!Das ist echt eine superpraktische höchst dekorative Idde ;o)!Einenh wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Neike,
    deine Staffelei sieht wundervoll aus............damit hast du mich daran erinnert, dass ich auch noch eine im Keller stehen hab (die hat mein Sohn früher zum Malen benutzt) und die ich schon lange mal etwas verschönern wollte!!!! Muss gleich mal runter, sonst vergess ich´s wieder ;))! Freut mich sehr, dass dein Sohn doch so großen Spaß hatte;)) - und mit der Erzählfreudigkeit, das kenne ich :((, als Mama von zwei Jungs!!

    Eine wunderschöne Woche und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. DOhhh Neike!
    Du hast mich soeben auf eine super Idee gebracht! Vielen lieben Dank dafür! Jetzt weiß ich endlich wo ich den Advendskalender dran hänge dieses Jahr. Denn eigentlich wollte ich eine Leiter zimmern. Doch so eine Staffelei hab ich auch. Sie bräuchte lediglich ein bisschen weiße Farbe!

    Deine sieht sooo schön aus!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  11. *ersten Buchstaben von "DOhh Neike" wegstreicht, damit es ein "Ohh..." wird! ;O)

    AntwortenLöschen
  12. hallo neike,

    das finde ich eine ausgezeichnete idee aus der staffelei den *diener* zu machen, sieht echt super toll aus !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle (und toll dekorierte) Staffelei hast du da. Ich besitze auch ein paar Staffeleien (zum Malen) aber im Naturholzton - in Weiß geben sie jedoch dekorativ um einiges mehr her, wie ich jetzt bei dir erkennen kann. Hast du deine selbst bemalt oder schon weiß erstanden?
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Neike, was für eine wunderbare und vorallem dekorative Idee!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Wenn ich deine Fotos sehe,möchte ich amliebsten immer gleich auf einen Besuch rumkommen!!! Das sieht sooo schön bei euch aus! Die Idee mit der Staffelei ist klasse,ich hätte da auch noch eine im Keller...
    Toll,dass dein Sohn durchgehalten hat.Ich nehme für die Kinder immer extra Heimwehtropfen mit auf Klassenfahrt,die helfen Wunder (auch wenn es nur grüner Tee in einer blauen Flasche ist :)
    LG,
    kiki

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine schöne Idee mit der Staffelei. Bei uns in der Buchhandlung steht noch eine im Deko-Fundus, um die ich schon länger herumschleiche. Ich glaube, demnächst wird sie von ihrem Dachbodendasein befreit...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Neike, Du hast immer gute Ideen. Sieht klasse aus. Schön das es Deinem Sohn gefallen hat. Ach ja, meine Jungs erzählen auch immer nur das nötigste. Ich kann es mir aber nicht verkneifen jeden Tag nach was Neuem zu fragen.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ganz toll aus; super Idee ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Neike, melde mich auch mal wieder zurück... und freue mich von Dir zu lesen. Leider bin ich nicht auf dem neuesten Stand, was Deine Blog Einträge angeht, werde aber schnell "nachlesen"....
    LG schon mal von Annette

    AntwortenLöschen
  20. Eine schöne Zweck-Entfremdung! Sowas kann man doch immer gebrauchen, wo mal schnell ein Tuch oder Kette drübergeschmissen werden kann. Und gleich sieht es wie ein Kunstwerk aus... Klasse! Bin total begeistert und überlege, ob ich von unserer Staffelei die alte Ölfarbkleckse wohl abkriege *lach*

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe dein kuschliges Fensterbankbild.....
    ich komm dann mal vorbei, und lümmel mich ins Sofa....;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Neike
    eine wundervolle Idee mit der Leiter,muss auch gleich mal nachsehen ob noch irgendwo eine steht....Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Neike,
    Deinen Post sehe ich erst jetzt?!
    Klasse Idee mit der Staffellei! Meine Tochter hat noch eine kleinere irgendwo stehen. Muss ihr unbedingt Deine Fotos zeigen. Auch sie hat kreative Ideen sehr gerne.
    Herzlichst Juditha

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Neike,
    mein PC war ja einige Zeit nicht on. Aber jetzt bin ich wieder voll da. Ganz bin ich bei dir noch nicht durch. Ich traue meinen Äuglein kaum. Mensch Neike...habt ihr euch ein schönes Heim geschaffen. Ich bin einfach hin und weg. Die Idee mit der Staffelei finde ich genial. Ich muss jetzt erst mal noch genauer schauen, was du alles so schönes gemacht hast und sage erst einmal tschüß.
    Herzliche Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt ärgere ich mich richtig, dass wir unsere Staffelei schon vor längerer Zeit entsorgt haben, aber ein Nachtschränkchen wartet gerade darauf von mir geweißelt zu werden. Ich bin mal gespannt, ob es etwas wird.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Neike,
    die Idee mit der Staffelei ist super. Habe auch nooch eine hier stehen... Mal sehen ob meine auch weiß wird zur Weihnachtszeit :)))
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Neike
    Ich würde mich freuen, wenn du beim Wichteln dabei wärst und finde, dass du auch sehr viele kreative und schöne Ideen hast! Und man kann auch einfach schönes Material verschicken..
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!

    Das ist eine sehr hübsche Idee. Gefällt mir gut!

    Gruß Melly

    AntwortenLöschen
  29. ... das ist ja eine klasse Idee als Kleiderständer! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen