Montag, 1. Februar 2010

Das Februarfenster

Der Blick aus dem Fenster im Februar,
na ja , ist ja immer noch Winter .......

Weil aber wohl die meisten nun
langsam genug vom kalten WEIß haben,
ist mein Fenster, extra für euch , kunterbunt geworden .

Ich habe einige alte Karten - und Quartettspiele
gefunden, von Fred Feuerstein, Asterix und
Obelix, Der schwarze Peter und
Wilhelm Busch.

Vieles hatte ich schon ganz vergessen ,
das Wortlegespiel und die Puzzleklötzchen,
und das Brett für´s Pochspiel samt bunter
Einsatzplättchen.

Da mein Sohn für diese Spiele schon
zu groß ist und sie sonst immer im Schrank
versteckt sind, freue ich mich besonders an dem
bunten Durcheinander auf der Fensterbank ;o)




















Ich wünsche euch auch eine kunterbunte
und fröhliche Woche !

Ciao :o)

Neike



Kommentare:

  1. ich krieg hier gerade voll den nostalgischen flash...*lach*

    bastel mir ein buntes ei...du huhn...;O)

    AntwortenLöschen
  2. Oh,Licht,Farbe, wundervolle Dinge und Fröhlichkeit!Dein Februarfenster ist eine Wucht, liebe Neike!Da würde ich mich jetzt am liebsten hinplazieren,staunen und freuen ;o)!Herzlichen Dank, für diese wundervollen Bilder!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. hihi, Dein Post ist so schön und witzigerweise so passend zu meinem Post... ;-) Ich habe heute wieder einen kleinen Bloggeraufruf gemacht und bin schon gespannt wer mitmacht.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für schöne alte Spiele. Wo hast du die denn ausgegraben. Das Fenster ist wunderschön dekoriert.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nike, die Holzwürfel mochte als Kind sehr gerne! Es könnten ja Bilder aus einem süßen Kinderlädchen sein:)Liebe Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  6. Hi Neike !!

    Süße Idee ! Diese Würfel hab ich auch immer besonders geliebt !
    Ich hatte die mit den verschiedenen Märchenabbildungen ..
    Und die Tulpen holen dir den Frühling zumindest mal in deine eigenen vier Wände !! :)

    lg melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo neike,
    yippie yeah, es ist Februar und pünktlich wie die Maurer deine Fensterdeko - es wäre ein Jammer, wenn wir den Februar übersprungen hätten.
    Es kommt mir alles so bekannt vor: Elfer-Raus, die Entchen, die Holzwürfel, Quartett,.... schwärm, schwärm, schwärm.
    Ich glaub´ ich brauch heut´ trotz, oder gerade wegen Brummschädel noch was nostalgisches!
    :o)
    Sei geknuddelt für diesen tollen Post.
    Allerliebste Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee wie du dein Fenster dekoriert hast.
    Das sind ja wunderbare alte Spiele, so ein Äffchen mit dem Knopf im Ohr habe ich auch noch aus meiner Kindheit.

    Ich wünsche dir eine schöne und hoffentlich Schneefall freie Woche

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Neike,

    Du hast immer so tolle Ideen! Und die Bilder sind genial! Vielen Dank für die bunten Impressionen, vielleicht gehe ich morgen auch mal auf Streifzug durchs Kinderzimmer....mal schauen, was sich dort so findet.

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein richtig kunterbuntes tolles Fensterbrett:-), mein Favorit ist das Holzbuchstabenspiel, obwohl das jetzt ja nicht so kunterbunt ist;-)! Wünsch dir auch eine Woche voller kunterbunter Momente!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Neike,

    oh wie schön, da ist einiges dabei, das wir auch mal hatten und so gern gespielt haben.

    Vielen Dank für diese zauberhafte Idee.

    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. ...das ist ja eine tolle Idee - es sieht alles so fröhlich aus und eben *lach* bunt. Herzlichen Dank für so viel Farbe in dem weißen Alltag.

    AntwortenLöschen
  13. Was schöne alte Spiele und eine wunderbare Idee!! Mir ist auch absolut nach ein wenig bunt...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  14. oooh, das sieht ja wirklich so richtig toll aus. Es ist endlich mal wieder ein paar Farben zu sehen. Ich glaube, mittlerweile hat jeder genug von dem ganzen Weiß.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  15. ups, hab ein Wort vergessen. Es soll heißen: Es ist endlich mal wieder an der Zeit, ein paar Farben zu sehen.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Neike,
    was für ein schönes Fenster... und so schön bunt.. das MUSS einfach mal sein bei dem weißen Einerlei da draußen, und die nostalgischen Sachen da gefallen mir supergut!

    Sieht wie in einem alten Puppenmuseum aus, ganz wunderschön, wie du das vor dem alten Fenster dekoriert hast, überhaupt ist das Fester der Hammer, so schön.... *schmacht*

    So ein Steiff- Äffchen habe ich auch noch, allerdings die bunte Variante! sitzt bei mir im Regal...!

    Ganz viele liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja wahre Schätze, liebe Neike. Ich muß auch mal nachsehen, wo unsere "alten" Spiele sind. Liebe Grüße und bis dahin, Ute

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Neike

    Ich mag alte Spielsachen sehr. Vor allem aus Holz. Aber deine Kartenspiele sehen auch ganz toll aus. Und es muss ja nicht immer weiss sein ;-)

    Gefällt mir wirklich sehr gut dein Fenster.

    Ganz liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  19. Och ist das schön!!!! Und eine wunderbare Idee die vielen SPiele in Szene zu setzten. Und die Jahreszeit passt ja auch. Schließlich spielt man im Winter am meisten davon!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Neike,
    dass ist eine schöne Idee, die Spiele zu dekorieren. Vieles kenn ich auch noch. Besonders nette Erinnerungen habe ich an das Pochspiel und die Puzzelwürfel. Wie schön, dass Du uns die Monatsdekorationen zeigst. Und so super pünktlich. ♥
    Dir einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Neike

    Ich weiss auch nicht wie das mit dem Aktualisieren geht. ich hatte den Eintrag drauf und eine Stunde später war der immer noch nicht auf der Blogliste aktualisiert. Bei manchen geht das ruck-zuck, bei manchen nicht.

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Neike,
    das sieht ja richtig süß aus - ganz zauberhafte Bilder!!!! Ich freu mich auch schon sehr, wenn die Flohmarktsaison wieder beginnt und ich Ausschau halten kann, nach so wundervollen Schätzen!!!

    Einen gemütlichen Abend - hier schneit´s mal wieder - und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Neike,
    auch ein Fenster. Toll! Schöne bunte Bilder bei dir! Das tut den Augen richtig gut!

    Meine Inspiration ist aus einer alten Jeanne von 1/2009. DIE neue ist aber auch toll!
    lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  24. klasse Februar-Fenster gefällt mir sehr gut.
    Tolle Idee.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Neike,
    Dein Februarfenster gefällt mir richtig gut. Da erwachen bei mir schöne Kindheitserinnerungen. Das Elfer Raus Spiel habe ich nämlich auch.....aber ein gaaaaanz altes. Da habe ich schon mit meiner Oma mitgespielt...und später unsere Kinder.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Oh das Fenster sieht toll aus; so herrlich erfrischend bunt; eine schöne Idee das " alte " Spielzeug so zu präsentieren. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  27. Toll! So viel Farbe in deinem Fenster.
    Das stimmt mich richtig glücklich. :-)
    Danke!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Neike, Deine kreativen Ideen scheinen nicht eingefroren zu sein. Was für eine tolle Idee!! Und was für schöne Schätze Du dabei hast! Du zauberst bestimmt nicht nur mir ein Lächeln ins Gesicht...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Guckuck :-)

    Super, Dein Februar-Fenster!!! Das ist mal ein schöner Kontrast zum Dauer-Weiß draußen! Auch wenn's wirklich ein schöner Winter ist, freut man sich doch über ein paar Farbtupfer, oder?

    Fotos von mir beim Verkleiden??? Neeeee, lieber nicht! Im Keller ist das Licht immer so unvorteilhaft. ;-)

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Neike,

    dein Februarfenster sieht toll aus!!! Wunderschön farbenfroh und witzig, das macht gute Laune!!!

    Hab noch eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Neike,

    diese Fensterindee und das viele alte Spiezeug, WAHNSINN!!! Eine klasse Idee! Freue mich jetzt schon auf März ;o)))
    Bei Bosch findest du mich unter Home_Romantik!

    Wünsche dir einen schönen und gemütlichen Abend und bis bald, GLG Katja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Neike,
    nein, Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Im Gegenteil, ich danke Dir! Aber schön zu wissen, was der Grund war. :-)
    Für mich ist es aber doch eine Bestätigung, das die Vorstellungskraft was bringt, egal wodurch dann die Ergebnisse zustande kommen, meist oft auf anderem Wege, als man vermutet.
    Ganz liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Neike,
    das ein oder andere Spiel habe ich hier auch! Man könnte wirklich mal wieder pochen spielen! Mein Sohn liebt Spiele spielen, ein Favorit ist z.Z. Schwarzer Peter (natürlich mit Nase anmalen)! Tolles Fenster!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön liebe Neike!!!Und die farbe tut so richtig gut!!!
    Ich bin schon auf dein nächstes fenster sehr gespannt!!!!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Neike! Diese Fenster & bunte Farben sind ja wie Balsam für die Seele! Wieder mal eine zauberhafte Idee von Dir...obersüss! Ich wünsche Dir & co. auch eine fröhliche & bunte Woche. Herzlichst, lisa libelle

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Neike

    Sehe gerade du hast auch mal solche Beeren wie ich fotografiert. Einfach im Schnee. Sieht aber toll aus!

    Ja die Prüfung. Die schlimme die ist ja morgen. Ich bin nicht 100% vorbereitet. Aber ich hoffe es reicht.
    In 3 Wochen habe ich dann nochmals eine, die ist meiner Meinung nach nicht ganz so schlimm.
    Janu, da muss ich durch.
    Ich werde den ersten schriftlichen Teil ablegen und in der Pause bis zur zweiten mündlichen Prüfung am Nachmittag was essen gehen und in ein zwei Brockenhäuser zur Ablenkung. Vielleicht hilft es ja ;-)

    Liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  37. Hallo liebe Neike,
    dein Februarfenster strahlt Freude pur aus. So schöne Farben und die tollen Spiele. Du hast immer Wahnsinnsideen und von deiner Präsentation ganz zu schweigen. Lass deine Welt immer so bunt und fröhlich wie auf diesem Post sein.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Neike,
    dein Februar-Fenster ist genau nach meinem Geschmack :)))
    Endlich etwas Farbe. Weiß finde ich ja wirklich ganz toll im Haus, aber draußen mag ich das weiß einfach nicht mehr sehen.
    Deshalb erfreue ich mich besonders an deinen Bildern.

    Hihi..Columbo-Sofa klingt witzig:)
    Bisher sieht es auf meinem Sofa ganz ordentlich aus. Und es rutscht auch nichts, wie ich anfangs ja befürchtet hatte, weil es ja ein Ledersofa ist. Aber alles gut :)
    Und es kam auch schon positives Feedback.

    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen