Dienstag, 2. März 2010

Osterüberraschung für Jungs

Zwar kein Nest, aber dafür aus handfestem
Draht, eben was für echte Jungs ! ;o)))









Einfach ein quadratisches Stück Hasendraht
zu einer Tüte formen und die Enden umbiegen,
fertig .

Diese Tüte ist aus einem Rest entstanden, nun
bin ich auf der Suche nach Hasendraht vom Meter,
aber in den umliegenden Baumärkten gibt´s nur große
fertig abgepackte Rollen....

Ich wollte noch weitere machen zum Verschenken....
...klar, liebe Anja, auch für Mädchen :o)



Gute Laune Grüße aus dem Schneeregen ;o))




Kommentare:

  1. Liebe Neike,
    ....so eine tolle Idee....finde ich auch für Mädchen hübsch.
    Hasendraht gibt es glaube ich nur auf der Rolle..!
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Neike,
    ich halte mal Ausschau nach Hasendraht, und dann gibt´s so was auch für GROSSE Mädchen ;o)
    ---> so schön!!!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Neike!
    Die sind ja wunderschön geworden, was für´ne tolle Idee.
    Das Problem kenne ich, hier gab es früher mal ein Geschäft, Familienbetrieb, die diesen Draht in allen Varianten am Meter verkauften. Irgendwann haben die geschlossen und nun gibt es auch nur noch die Baumarkt-Meter-Rollen-Variante :(
    Allerdings glaube ich manchmal das ich das auch "verbasteln" würde, bei so vielen Sachen die man damit machen kann ;)

    Herzliche Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Eine ausgefallene Idee, gefällt mir gut! Könnte mir auch noch Moos.... darin gut vorstellen! Verschwinde mal im Keller, da war noch noch so Draht....

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee! Da fallen wir auch gleich ein paar Sachen ein, die man damit anstellen kann. Wirklich sehr schön, Deine Tüte!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Neike,
    na das ist aber ne tolle Idee, ich glaub die könnte ich auch nachbasteln. Vor allem weils wenig Aufwand ist und schnell geht ;o)

    Großes KOMPLIMENT!!!

    Ganz liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Neike
    Was für eine tolle Idee. Ich war Gestern auch auf Hasendraht suche aber aus einem völlig anderen Grund. Auch bei uns gibt es den Draht auf Rollen, deshalb liess ich es bleiben...... tja nun weiss ich was man sonst noch so machen könnte anstatt Beete gegen Katzendreck zu schützen....
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, die süße Überraschung, so zart und pastellig! Da bekomm' ich richtig Appetit. Na gut, anschauen reicht. ;-)
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee!
    Soll ich mal beim Nachbarn.... wohl eher nicht...
    oder?

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  10. Jaaa, das gefällt den Jungs (und speziell meinem) sicher, super Idee, er wär wohl mehr auf den Inhalt aus :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  11. Coole Idee, wie immer! Wegen dem Draht, geh doch mal in einen Landmarkt oder Raiffeisen-Markt

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Neike!!
    Tolle Idee, merk ich mir!!
    Dein Fenster von letzten Post ist ebenfalls traumhaft geworden, habs mir grad nochmal angesehen.
    Allerliebste Grüß0e
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Neike,
    das ist ja schon ein wunderbarer Osterpost, mit kräftigen bunten Frühlingsfarben. Die Idee der Hasendrahttüte ist natürlich super! Alle meine Drahtreste habe ich im Herbst zu Pflanzkörben gebogen und mit Frühlingszwiebeln vergraben. Habe mich gefreut, dass alles verbraucht ist. So dass ich nicht den kleinsten Rest mehr habe, um eine Tüten nachzubasteln. Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  14. Toll, diese originelle Süßigkeiten Tütchen! Es muss ja nicht immer alles aus Stoff sein:) Sonnige Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Neike,
    mensch was für eine originelle Idee!!!!
    Auch dein österliches Fenster vom letzten Post ist toll und ich brauch jetzt unbedingt so einen Eierkorb;o)Hab schon einen in Aussicht!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöne Idee ! Ich wollte aus Hasendraht eine Haube sowie eine Glashaube formen und begab mich auch in den Baumarkt und da gab es auch nur zig Meter auf einer Rolle. Ich glaube mein Mann hätte mich für bekloppt gehalten, wenn ich die gekauft hätte. Obwohl... ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Schnee ? Das hab ich nicht erlaubt ! :-)
    Im übrigen finde ich auch, dass das was für Mädels ist und bitte um die Zusendung eines Prototypen, um den unikumatösen Test durchzuführen :-)))

    Herzelichste Grüße
    Eve

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein cooles Oster-Tütchen, liebste Neike !Ich bin total begeistert!Das lässt bestimmt auch kleine Piratenherzen höher schlagen ;o)!Einen wundervollen Abend und ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Neike,

    was für eine super schöne Idee ... schaue direkt mal im Baumarkt vorbei und schick Dir dann mal 'nen Meter.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja eine tolle Idee!
    Bei uns gibt es den Draht im Moment auch nur als Rolle. Zeigst du uns die Bilder von den anderen Tüten?

    Ganz viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. oooh, was für süsse, bunte Osternbilder. Die Idee mit dem Körbchen gefällt mir auch sehr gut. Da sieht man so schön, was für Leckerlis drin sind.. :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Neike,

    danke für deine lieben Zeilen. Habe mich sehr darüber gefreut.

    Wow, die Idee ist wirklich klasse.
    Es macht doch immer wieder Freude, hier vorbei zu schauen.
    Danke für deine tollen Bilder.

    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche.

    GLG, Mary

    AntwortenLöschen
  23. Ui Neike, die Idee mit dem Ostereiertütenkörbchen ist fabelhaft!!! Wo nimmst du deine tollen Einfälle her? Kommen die über Nacht, beim Joggen oder Staubsaugen??

    und: du hast dann wohl den pragmatischen Typ Mann abbekommen. Das ist durchaus sehr, sehr viel Wert!! Stell dir vor, du hättest deinen Spaten erst umständlich auspacken müssen! Die schöne Gartenarbeit wäre glatt verzögert worden... ;-)
    LG - A.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, das ist ja eine tolle Idee, das sieht ja total schön aus! Und ist mal was anderes... Ich bin schon am überlegen, wo man sowas vielleicht auf kleineren Rollen bekommen kann.... Mhhhhh gibt es bei Euch sowas wie eine Raiffeisen? Ist bei uns so ein Garten, Haushaltsgeschäft...???
    Da muss ich auch mal gucken...
    Seeeehr schön,
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Neike,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Ich bin ganz begeistert von deiner hübschen Drahttüte. Auch bei uns gibts Hasendraht leider nur für "Grossverbraucher"!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  26. Eine Hasendrahttüte...mensch Neike, die Idee ist mal wieder unübertrefflich gut.
    Mein ganz dickes Kompliment.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  27. Wo hast du nur all deine Ideen her? Sowohl das Eierfenster als auch die Hasendrahttüten sind der Hammer. Ich hab schon die Kneifzange im Anschlag ;o).
    Ich freu mich...
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Neike,
    in unserer Nachbarschaft haben wir unseren"Peters",da bekommt man den Hasendraht auch in cm!!! wenn es sein muß oder die Schrauben einzeln.Ab und zu hat es auch Vorteile auf dem Dorf zu wohnen.Da bleibt wohl die Suche nach einer familiären Eisenwarenhandlung nicht aus...Altwarenhändler wären auch noch eine Möglichkeit,dann wäre er schon ein bisschen shabby und leichter in Form zu bringen.Viel Erfolg bei der Suche und beim Tüten designen.
    Liebe Grüße
    Station88

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Neike
    deine Idee mit dem Hasendraht ist ja genial,sie sehen so schön aus u. den Inhalt kann man auch gut bewundern,gerade habe ich auf deinen letzten Post deine Ostereier bewundert,da brauchst du ja einen extra Schrank um sie zu verstauen...))
    liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Neike
    Was für eine originelle Idee! Die Draht-Ostertüte sieht super aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Neike, klasse Idee - alles, was aus dem Keller kommt, lieben meine Jungs. Und auch die Mama wüsste schon was damit anzufangen...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    gute Idee, solchen Draht haben wir auch noch ... das bringt mich auf eine Idee (!).
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  33. Ganz tolle Idee für die KINDERTAGESSTÄTTE in der ich arbeite ; )
    Mal was ganz ANDERES - für Jungs & Mädchen !
    Super creativ 5*****
    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  34. hallo Neike,
    du hast wie immer die besten Ideen. Abgeschaut und schon für den Osterhasen zum weitersagen gespeichert ;-)
    Liebe Grüße,
    Betti

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Neike, du hast so tolle Ideen!!! Sieht super aus!
    GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Neike,

    das ist eine tolle Idee und sieht richtig schön aus.

    Viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  37. ....wow - was für eine tolle und ausgefallene Idee! Leider kann ich dir auch nur Baumärkte aufzählen, die Hasendraht auf 10 m Rollen haben....Einen schönen Abend & liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Neike,
    ...was für eine wunderbare Idee!...und mit den bunten Osterleckereien sieht die Tüte zauberhaft aus.
    Übrigens Deine Bilder sind wunder-wunderschön....gefallen mir ganz gut.
    Liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  39. na das wird aber Ostern ein Freude geben, bei den tollen Ostertüten anstatt Osternester. Mal was Neues, gefällt mir echt gut.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Neike,

    eine fabelhafte und dazu noch so wandlungsfähige Idee, große Klasse! Und deine Sammlung an ausgepusteten Eiern ist ja grandios!

    Eine gute Nacht und GLG, Katja

    AntwortenLöschen
  41. Jaaa, die würde meinem "Jungen" auch gefallen! Der kleine Mann kann eh schon nicht mehr bis Ostern warten!
    LG,
    Kiki
    Deine Eiersammling ist der Wahnsinn :)

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Neike, da es den Gitterdraht bei uns im Baumarkt auch als Meterware gibt, werde ich deine tolle Idee demnächst aufgreifen. Ich beschäftige mich im Moment sowieso mit Ostereiern, da passt das prima.

    Schöne Grüße Johanna

    AntwortenLöschen