Freitag, 14. Oktober 2011

Ist Neid erlaubt ?


Manchmal bin ich wirklich ein wenig neidisch auf
die Nähkünste vieler Bloggermädels........
Der Kissenstapel ist zwar selbst genäht, aber so
spannend sind die nun auch wieder nicht.
 Da finde ich auf  Susannes Blog eine nette Idee, die mir nicht zu
schwierig erschien und hab´mich tatsächlich gleich an meine Nähmaschine
gesetzt.


 Das kleine Kissen mit dem Schattenbild ist von Andrella






Herbstlich sollte es sein von Form und Farbe, und wenn auch der Apfel
zu hoch gerutscht ist, kann man ihn immerhin als solchen erkennen ;o)
Soooo schwer war das gar nicht, das versuche ich auf jeden Fall nochmal ! 

Da bewahrheitet sich doch der Spruch :
( Keine Ahnung, von wem der ist )

Tue genau das,
wovon du denkst
du kannst es nicht!


Wenn schöne Dinge aus einem eigentlich häßlichen
Gefühl entstehen, darf´s wohl mal erlaubt sein ;o)))

Wünsche euch kreative Tage !

Liebe Grüße

Neike


PS: Meinen allerherzlichsten Dank zu euren
vielen reizenden Kommentaren zu unseren
allerliebsten Kätzchen!!!!!!!


Kommentare:

  1. Richtig toll sind deine Kissen geworden und JAAA!! Natürlich kann man da neidisch sein...das bin cih auch...die tollen Stoffe und Ideen und die wundervollen Sachen die da so auf dem ein oder anderen Blog entstehen sind einfach nur zu bewundern.
    Ich wünsch dir noch ein tolles gemütliches Wochenende und mach auf jeden Fall weiter so...

    Liebste Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Na dann ran an den Speck...ääähm die Äpfel und viel Spaß bei "Leisen" backen:-)

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Neike,
    das Kissen ist ne´Wucht und den Spruch merke ich mir ;o),herzlichen Dank!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Klasse. Tolle Kissen hast du genäht. Nun bin ich an der Reihe mit neidisch sein :-)
    Grüßle und ein kuscheliges WE wünscht dir *Emma*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Neike,
    ich weiß gar nicht, warum Du Deine Künste so niedermachst. Das Kissen mit dem Apfel sieht doch super aus. Weiter so! Schönes Wochenende. Viel Spaß mit Euren Kätzchen :-))
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Neike ...
    klar ist es erlaubt die Dinge, die man bei anderen Bloggermädels sieht nachzuarbeiten Sie sind doch nicht nur dafür in's Netz gestellt um Lorbeeren einzuheimsen, sonder auch, um uns zu inspirieren. Das mit dem blöden Gefühl dabei kenn ich allerdings auch. Ich sag's ehrlich, ich bin nicht die kreativste, aber wenn ich was seh, was mir gefällt, kann ich's gut nacharbeiten.
    Das Kissen ist Dir auf jeden Fall gut gelungen!
    Liebe Grüße, Peg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Neike,
    ...Deine Kissen sind so toll...sowas würde ich garnicht hinbekommen...lso...Du kannst doch super nähen!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hello from the country outside of CHICAGO :-)

    Such a beautiful blog AND photos! Happy to follow you~
    Lara from Air Kiss

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Neike,
    tolle Kissen, du nähst perfekt.
    Alles Liebe von Tatjana und knuddel deine süßen Katzen von mir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ach was, Neid hin oder her... Jeder äugt mal über den Tellerrand zum anderen und denkt sich: Ach könnte ich das doch auch! Wahrscheinlich passiert es auch umgekehrt. Jeder kann was gut, manche können was besser...und umgekehrt :-)) Deine Kissen sind toll, die Applikationen sehr frech und gelungen. Gratuliere und trau dich, irgendwas kommmt immer dabei raus. Wenn's fertig ist, kriegt's einen Namen ;-)
    Schönen Abend, Nik

    AntwortenLöschen
  11. Also, ich finde dein Kissen ganz prima :-)))
    Genauso ist das richtig, einfach ausprobieren und manchmal ist frau dann tatsächlich überrascht wie gut das geht...
    Mir geht es ganz oft so, okay, manche Dinge gelingen dann nicht ganz so, wie ich mir das gewünscht habe, dafür ist das Ergebnis bei anderen Sachen total schön.

    Sonnige Wochenendgrüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hi Neike,
    voll voll schön geworden!!! Und gell, das macht Spass;). Ich bin ganz verliebt in genähtes, das aussieht wie mit der Hand gemacht!
    *lach*..und jetzt hast du mich mit deinem Apfel wieder auf ne Idee gebracht.
    liebste Grüße:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ja wirklich schön geworden! Bin grad etwas neidisch!
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  14. Wow, tolles Kissen und tolles Erfolgserlebnis. An manche Dinge sollte man wirklich einfach "ran". Sollte ich mir auch mal als Leitspruch nehmen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Neike, - toll! Ich bin begeistert.

    Und Deinen Spruch werde ich mir zu Herzen nehmen! Stimmt nämlich.

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich ein wunderschönes Kissen! Habe mich gestern abend gleich an die Nähmaschine gesetzt und habe so ein Kissen auch gleich ausprobiert. Ich bin sozusagen eine "Nachmacherin" ;) Auf jeden Fall ist mein Ergebnis nicht halb so schön!
    Liebe Grüße,
    Julia L.

    AntwortenLöschen
  17. ...deine Kissen sind doch Klasse...!!

    vor allem das erste kleine Kissen finde ich total schön...
    also ich kann gar nicht nähen :O(

    Gruß an dein Fellnasen,
    deinen letzten Post fand ich genial...hihi

    sonnige Herbstgrüße
    aus dem Rheinland
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. :) gerade das unperfekte ist sooo wunderschön! deine herbstkissen zeigen persönlichkeit & gefallen mir ganz doll!

    AntwortenLöschen
  19. Die Kissen sind sehr schön geworden. Das erinnert mich an meine wunderschöne Nähmaschine, die geduldig auf mich wartet und dem Tag entgegenfiebert mal wieder benutzt zu werden. Aber jetzt wenn die Abende länger werden, steigen die Chancen. Danke für Deine wundervolle Inspiration!

    AntwortenLöschen
  20. Ja, das kenn ich! Manchmal frage ich mich, wie einige so wundervolle Dinge zaubern können! Ich bekomme jetzt richtig Lust mal wieder an meine Nähmaschine zu gehen!!! Ich bräuchte einfach nur mehr ZEIT!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Neike,

    Deine Kissen sind ja toll!!!
    Das mit der Dame dem Schirm und dem Hund finde ich ganz besonders schön!!!

    Ganz liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen