Donnerstag, 14. Januar 2010

Stickrahmen........

........mal anders genutzt.
Sticken ist so gar nicht meine Sache, aber den
Stickrahmen meiner Oma wollte ich gerne fuer irgendetwas
nutzen.
Ich habe ihn mit Papier bespannt und Schnipsel
daraufgeklebt, dabei einige Ecken offen gelassen.
Dazwischen steckt nun eine alte Postkarte ,
die ich je nach Lust und Laune und Jahreszeit
wieder austauschen kann.







Ganz vielen, herzlichen Dank fuer all eure Anregungen,
Tips und Ideen zu unserem TV-Schrank-Projekt !!!
Wir haben alle Kommentare gelesen und hin und her
ueberlegt , diskutiert und gezeichnet :o)
Ein Ergebnis ist noch nicht so richtig in Sicht, aber
ich halte euch natuerlich auf dem laufenden !

(Hoffentlich bald......bin schon selber ganz gespannt ;o)) )

Immer noch winterliche Gruesse

Neike

Kommentare:

  1. Liebe Neike,
    das ist ja eine süße Idee. Gefällt mir sehr - und Omas Stickrahmen kommt nochmal zu neuer Ehre.

    Auf euer Projekt bin ich übrigens sehr gespannt.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  2. ...ja Ideen muss man haben. Toll. Da wird euch bestimmt genau so was tolles einfallen für die Tür! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh,Oma würde jubeln!!!Eine supersüße und superschöne Idee!Zum bloggertreffen in meiner Küche, ähhh, im Prinzip sehr gerne, aber wir müssen bedenken, dass die Küche in echt ziemlich klein ist ;o)....ich bin gespannt auf eure Technik-kram-verschwinden-lassen Idee ;o)!Alles,alles Liebe, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Neike,

    eine wirklich sehenswerte, süße und ausgefallene Idee! Klasse!
    Wozu so ein Rahmen alles gut sein kann?!

    Machs hübsch und viel Spaß beim Grübeln wegen des TV-Schrank-Rojekt`s!

    GLG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Deine! Ideen müsste man haben. Das sieht ja mal wieder klasse aus und so einen alten Stickrahmen habe ich auch noch. Vielleicht....... ;o).
    Leider konnte ich keine Idee zu deinem/eurem Tv-Projekt beisteuern, aber ich bin sehr, sehr zuversichtlich, dass auch das etwas ganz besonders Schönes wird!
    Ganz liebe Grüße
    Petra (ich freu mich schon auf DD ;o))

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee!
    Bin gespannt auf Euer TV/HiFi-Unsichtbar-Machen-Projekt.

    Gela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Liebe,

    ich bin schon sehr auf Euren TV-Schrank gespannt, wird bestimmt umwerfend.

    Bis morgen, freue mich,

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Neike,

    das ist ja eine super süße Idee! :-) Ich habe auch noch zwei solche Stickrahmen von meiner Oma, aber meine werden noch benutzt, da ich ganz gern mal sticke. ;-)

    Viele liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Neike,
    also die Karte könnte ich dir schon gleich klauen, die wäre ideal für so ein Stoffbildprojekt...so süß, die Idee!

    noch ein Tipp meines Mannes:

    mit Ytongsteinen, die man super weiß streichen kann, einen massiven Schrank/Regal bauen mit entsprechenden Regalen, darin kann man super Regalböden (Tischlerplatte oder stabile Küchenarbeitsplatten) einlassen, dann eine Türzarge vom Baumarkt einbauen, und darin die Türe einhängen.

    Oder:

    Es so bauen, dass die Türe oben und unten in Schienen läuft, so dass ihr sie statt aufklappen, zur Seite schieben könnt, was auch schön wäre, so steht sie nicht im Raum! verstehst du, wie ich es meine? Sie wäre wie eine Schiebetüre...! Dafür müßte der Überstand vom gemauerten Regal oben größer sein!

    Wenn das Regal nicht so tief ist, dann wird es auch nicht so wuchtig!
    die CD´s und videos kannst du in schönen weißen Körben in den Regalböden lagern, da fällt dir noch was ein!

    Herzliche Grüße von mir♥!!!! cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Super schöne Idee, liebe Neike.
    In einer Zeitung habe ich einen Rahmen mit sommerlich dünnem Stoff bespannt gesehen, der Speisen in Schüsseln vor Insekten schützte. Auch ein Verwendungszweck für einen Stickrahmen.

    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Neike, wunderbar Deine Idee! Sieht sehr dekorativ aus! Und die Karte ist ja toll!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Neike,
    die Idee mit dem Stickrahmen finde ich super!
    Mein Stickrahmen liegt zur Zeit brach, da ich mich zum Sticken momentan nicht aufraffen kann.
    Vielleicht setze ich ihn auch anders in Scene.
    Schönes Wochenende
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Neike,
    deine Idee ist super...da muß erst mal einer draufkommen.
    Leider hab ich in der Hütte keinen Jägertee getrunken...nur Wasser,hihihi!!!!!!!
    Liebste Grüße und bis dann,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Neike,
    super-süße Idee !
    Schade ,aber bis Hong Kong ist es ein bisschen weit ,aber nur ein klein wenig :-)))
    Vielleicht gibt es die tollen Thermoskannen ja irgendwann in Deutschland .
    Allerliebste Grüße sandra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Neike
    Das mit dem Stickrahmen ist ja eine gute Idee. Ich benutze ihn ja zum Sticken, aber wenn sich das mal ändern sollte, dann werde ich an dich denken. LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen!
    Da sprudelt ja eine Idee nach der anderen, wie schön!!!
    Ich mag Stickrahmen auch, mir geht´s da aber wie dir, sticken is´ nich´ mein Ding. Deshalb hab ich ein paar Stickrahmen in unterschiedlichen Größen gekauft und die mit verschiedenen Stoffen bespannt (wennde magst, guck mal in meinem post vom Juni 09)...nur ma so als weitere Inspiration sozusagen...
    Wünsch dir einen angenehmen Tag,
    Britta*

    AntwortenLöschen
  17. ....das ist eine geniale Idee, liebe Neike. Ich werde gleich heute meine Schwiemu fragen, ob sie noch so ein Teil hat.....Ich könnte mir das Ganze auch mit Stoff bespannt total schön vorstellen. Aber Papier ist in jedem Fall auch mein Ding!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee, tolle Postkarte!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Neike,
    ....das sieht ja toll aus...danke für die tolle Idee...da werde ich mich mal am Wochenende suf dem Flohmarkt umschauen.
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Neike
    Wir haben kein zahmes Frettchen. Das Foto in meinem Profil ist von einem Marder. Davon haben wir zwischendurch mehr als genug. Letztes Jahr sogar 3 Familien. Und der ein oder andere ist dann so zutraulich, daß man ihn füttern kann.

    LG Shippy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Neike,
    was du immer für tolle Ideen hast. Beneidenswert. Der Stickrahmen sieht einfach nur schön aus.
    Ich habe bei Andrella gelesen, dass deine Heizung kaputt war.
    Bei uns war gestern der Heizungsmonteur. Hui....das war teuer und sie ist immer noch nicht in Ordnung. Wenn der Heizofen anspringt, macht er einen ohrenbetäubenden Lärm. Mensch Meier, hoffentlich geht das Jahr nicht so weiter.... :o(((
    Hab einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Neike,
    Das ist ja eine total süße Idee!
    Und die Postkarte passt so schön in den Rahmen hinein
    Ich bin immer wieder erstaunt was man hier im schönen Blogland sehen kann, Gegenstände die man immer um sich hat, interpretiert dann jemand ganz anders und schwupps hat man selber wieder so viele Ideen im Kopf!
    Dir, ein wunderbares Wochenende,
    Lena

    AntwortenLöschen
  23. Mir gefällt deine Idee auch sehr gut!
    ...grübel...was soll ich dir sonst noch schreiben?Es wurde ja schon so viel dazu gesagt;-)

    Line

    AntwortenLöschen
  24. Schön, wie du den Stickrahmen auf eine neue und ganz besondere Art nutzt! So eine tolle Idee!
    Ich bin immer wieder auf der Suche nach solch alten Stickrahmen, wobei ich sie immer noch für Stoff verwende ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  25. Hej, das ist GENIAL, liebe Neike! Und sieht SUPERTOLL aus!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Neike
    klasse,wie du immer wieder Dinge zweckentfremdest.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Was macht man so bei Tauwetter?
    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Neike!

    Das ist eine tolle Idee ... sieht ganz zauberhaft aus.

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  28. Sehr schöne Idee ! Ja der neue Katalog ist toll; gestern ist auch schon die Garderobe angekommen und hat mir gleich wirklich " Depressionen " gebracht, da ein Kleiderhaken gleich abgebrochen ist.. nun wenigstens schicken sie mir einen neuen. Einen schönen Tag, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Neike,
    obwohl Du immer behauptest, gar nicht sooo kreativ zu sein, bist Du es doch!
    Schön, der Stickrahmen....

    Viel Erfolg bei den weiteren Überlegungen zu Eurem TV Möbel! Vielleicht tut sich was übers Wochenende??

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  30. Wow Neike, das mit dem Stickrahmen ist eine tolle Idee...!! Ich habe so ein Teil noch im Schrank rumliegen und jetzt weiß ich auch was ich damit anstelle *zwinker*.
    Ich wünsche dir ein schönes und wärmeres Wochenende.

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Neike,

    das ist einfach eine zauberhafte Idee und die Karte sieht so schön aus!

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Neike,
    in meinem spannen noch die Erdbeeren vom letzten Sommer,:o(
    wenn ich die jetzt rausnehme, dann wird das unter Garantie nichts mehr.
    Aber vielleicht kann ich morgen am Flohmarkt noch einen ergattern, deine Idee gefällt mir ausgesprochen gut.
    Wo hast du nur immer die tollen Postkarten mit den herrlichen Wintermotiven her?
    Sei liebst gegrüßt Gabi

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Neike!

    Was für eine klasse Idee, gefällt mir sehr gut und ist mal was anderes!

    Ich bin schon sehr gespannt was aus dem Tür-Projekt wird! :)

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  34. ich glaub ich hab auch noch einen Stickrahmen, gehe morgen mal im Keller gucken. Tolle Idee.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Neike,
    das ist ja eine klasse Idee! Sehr kreativ. Nun bin ich aber auch mal gespannt, wie es mit eurem TV Schrank weiter geht. Fernseher und Zubehör bereiten mir auch immer Kopfschmerzen. Die 100%ige Lösung haben wir auch noch nicht.
    Ganz liebe Grüße an Dich, von Jacqueline

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Neike,
    eine wundervolle Idee, mit dem Stickrahmen - die Karte find ich auch so ganz besonders süß!!! Und auf die Lösung wegen des TV Schranks bin ich - wie alle anderen - auch schon sehr gespannt!!!! Nur nichts überstürzen ;))!!!

    Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Neike,

    das ist ja ne schöne Idee, die Karte ist allerliebst.
    Habe gerade erst deinen Kommentar gelesen, dann bring deine Dosen doch beim nächsten Treffen einfach mal mit ;O)

    Lieben Gruß
    Sandra

    PS: War wieder mal richtig schön....oder?

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nike,
    ach das ist aber eine schöne Idee, den alten Stickrahmen von Deiner Oma so zu dekorieren und ganz genial finde ich Dein Idee, dass Du immer die Karten austauschen kannst!

    Zu Deiner tollen Tür und die Idee einen Schrank drum herum zu bauen, finde ich gut, aber ich denke auch dass die Türe zu wuchtig und zu schwer dazu ist. Hast Du große hohe Räume? Ich könnte mir aber auch ein Regale mit alten Fensterläden vorstellen. Die wunderschöne Türe kannst Du bestimmt an anderer Stelle schön dekorieren. Ich bin sehr gespannt welche Lösung Du finden wirst und bin mir sicher, dass Dir etwas ideales einfallen wird. Lass Dir genügend Zeit…. „Kommt Zeit kommt Rat“

    Sei ganz lieb gegrüßt und ich wünsch Dir weiterhin so kreative Ideen
    Herzlichst Petra

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Neike,
    dass ist ja eine tolle Idee!!!!!! So hast Du immer eine schöne Erinnerung und kannst sie auch noch jahreszeitlich verändern!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Neike,

    schau doch mal bei mir rein, da steht ein "Bild" für Dich!

    LG

    Germaine

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Neike

    Das gleiche von mir. Jetzt halt doppelt gemoppelt ;-)

    liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Neike,
    das ist eine ganz bezaubernde Idee mit dem Stickrahmen. Ein wunderschöner Blickfang in der Wohnung.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen