Sonntag, 10. April 2011

Hagenbeck´s Tierpark

Kein Kinder- aber Opa´s Geburtstag.
Opa hat also am vorletzten Wochenende
die ganze Familie in den Hamburger
Zoo eingeladen.
Da kann man kaum "nein" sagen, auch wenn Tierparks 
nicht meine volle Unterstützung finden.....

Nach gefühlten....wenn nicht noch mehr Jahren,
hat sich dort manches verändert.
Der alte Eingang ist jetzt historisch und nicht
mehr der Haupteingang, aber immer noch 
eindrucksvoll.
Kam er mir allerdings als Kind
viiiiiel größer vor.









Vieles ist geblieben , wie die chinesischen Brücken und
die Krokodile, die natürlich nicht hier im Teich schwimmen,
sondern im Aquarium.









Auch mein Sohn hat ein Aquarium in seinem Zimmer und
stand fasziniert vor den großen Becken mit den exotischen Fischen.






Grandpa's birthday was celebrated at the zoo in Hamburg,
We have had a really nice,sunny day with the family.


Hier im Eingang zum Tropen - Aquarium fühlen sich 
die Kattas,eine Lemurenart, sehr wohl.
Putzige Feuchtnasenaffen, von denen ein Weibchen ein
Junges hatte.


Letztlich war es ein schöner Familien-Geburtstagsausflug, mit vielen
Erinnerungen an früher und "Weißt-du-noch´s" :o)

Liebe Grüße

Neike


Kommentare:

  1. Liebe Neike, bei wunderbaren Wetter konntet Ihr den Geburtstag toll genießen. Alle wesentliche Tiere habt Ihr scheinbar gesehen. Und sicher wart Ihr nicht allein.
    Wir waren vor 2 Jahre da, meine Güte wie die Zeit vergeht und haben es auch sehr genossen. Natürlich zum Geburtstag es kleinen Kindes...
    Liebe Grüße und Ihr seid sicher gut zurück gereist.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Neike, obwohl ich selber kein Zoo Fan bin (warum auch immer???Aber schon als Kind war das nie so meins:-)) sind deine Bilder toll! Ich wünsche Dir eine gute Nacht! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. der eingang vom tiergarten ist ja toll! der elefantenkopf sieht total echt aus - also auf den bildern ;)

    hach... sollt ich auch mal wieder machen.

    ich hoffe, dem opa hats gut gefallen.

    schöne bilder, dani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Neike, auch ich habe immer gemischte Gefühle bei diesen Besuchen. Vor ein paar Monaten waren wir in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Das war allerdings ziemlich beeindruckend, weil man quasi durch die verschiedenen Erdteile "spazieren" geht. Natürlich gibt es dort auch Käfige, aber es ist dort irgendwie alles etwas offener.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos!!! In Frankfurt weigere ich mich, in den Zoo zu gehen, ich war einmal dort und es ist wirklich nicht schön, wie die Tiere dort gehalten werden!!! Hannover war da schon anders! In Berlin gehe ich auch nicht gern in den Zoo, der ist mir viel zu riesig. Übrigens sind die Bäume hier schon grün :-))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen