Mittwoch, 7. Dezember 2011

Dekorative Ordnung


oder auch Ordnung dekorativ ;o)
Der ganze tüdelige Kleinkram, der überall so rumfliegt,
landete in einer ollen Holzkiste. Nun ist alles immer wiederfindbar und
griffbereit.










Noch ist Platz für eine winzige Tanne und
2 Teelichter, aber keine Angst, das gibt sich ;o)
Was ich alles an Weihnachtsgedöns habe...........
.....füllt 6 verschieden große Umzugskartons..........
....ob das noch normal ist...........
.....will ich , glaub ich, gar nicht wissen .......

Solltet ihr noch was aufzuräumen haben , immer
ran an die Sache, was wech ist , ist wech !!
 

Der Nikolaus hat nun schon alles hinter sich gebracht und
hoffentlich schöne Leckereien bei euch in den Schuhen gelassen.
Mein Sohn bedauerte am Montagabend, daß er keine Gummistiefel besitzt......
....würde mehr reinpassen.......


Macht´s gut ihr alle !!

Neike

Unser PC läuft noch etwas stotternd, aber er läuft !! :o)


Kommentare:

  1. Oh der Holzkasten ist wunderschön. Was ich an Weihnachtszeug habe, passt in einen A4-Umschlag. :)
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen
  2. So wird auch das "Rumfliegezeugs" sehr dekorativ. Sieht richtig gut aus Dein Holzkasten!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Neike, 6 Kisten sind tatsächlich ganz schön viel. Ich wüßte gar nicht, wo ich die verstauen sollte...
    Deine schöne Holzbox mit den geordneten Dekostücken finde ich traumhaft schööön!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Neike,

    tolle Idee mit der Kiste!Und keine Angst, Du bist nicht die Einzige, die so viel Deko hat - frag mich mal!Ich hole immer noch Kiste vom Dachboden, es nimmt kein Ende!
    Kannst Du mir bitte mal Deine Anschrift mailen? ich wollte Dir ´ne Kleinigkeit zuschicken! Danke!
    GLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. ...sooo schöne Fotos bei Dir und überhaupt hast Du einen echt schönen Blog !GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Neike,

    ich dachte, ich hätte schon viel, aber mit eineinhalb Kisten komme ich wohl sehr bescheiden daher, mit deinem Vorrat kann ich nicht mithalten.

    Wie machst du das nur? Ist der jeweilige Kisteninhalt farblich sortiert? Und nimmst du jedes Jahr eine andere Kiste? Kommst du da nicht durcheinander? Oder wird immer alles ausgepackt?

    Fröhliche fragende Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein schöner Blog! Ich bin ganz hin und weg.

    Ich habe auch jede Menge Dekogedöns und mein Mann stöhnt jedes Jahr, wenn er die oben aus dem Regel hiefen muss. Denn die sind nicht nur groß, sondern auch schwer. Hier im Erzgebirge hat man ja meistens schon für jedes Fenster einen Schwibbogen oder ähnliches.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Neike,

    die Holzkiste ist ein tolle Blickfang und praktisch dazu.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Neike,

    oh ja, das kenne ich auch. Bei mir ist sogar ein ganzen Zimmer im Weihnachtsfieber/-chaos..... aber irgendwie sieht´s auch schön aus, oder? So wie Du schreibst: dekorativ!

    Ich wünsche Dir weiterhin frohes Wurschteln.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Neike,
    das ist ganz nach meinem Geschmack ;o), puh, ich müsste auch mal ausmisten, tja,ähm...mache ich mal bald ;o)....einen schönen Resttag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Neike,
    so eine Kiste könnte ich auch gebrauchen! ich hab auch noch längst nicht alles an Deko verteilt, mach ich wahrscheinlich auch gar nicht mehr, weil es sonst einfach zu viel ist! Wenn es nach meinem Mann ginge, reiche auch schon der Adventskranz :)
    Liebe Grüße,
    Kiki
    P.S.: Nachdem ich meinen Sohn daran erinnert hatte, dass es der Nikolaus nicht schön findet, wenn die Kinder unverschämt sind und einen großen Stiefel hinstellen (z.B. Papas Gummistiefel !) hat er schnell seine Sandale hingestellt :) Später hat er dann doch lieber seine geputzten Stiefelchen hingestellt!

    AntwortenLöschen
  12. Das hast du aber nett aufgeräumt!
    Ich räume erst morgen auf, heute hab ich absoluten Pausetag.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. ja, so sieht das sehr dekorativ aus. ich habe mal bei tchibo pappkartons gekauft in die man auch alles in kleine fächer einräumen kannn. so verschwinden die vielen unterschiedlich grossen kugelkartons. sieht eigentlich auch sehr hübsch aus. kanns euch ja mal zeigen. aber die drei grossen kartons, doppeletagig sind natürlich schon alle lange voll.
    lg Sibylle

    AntwortenLöschen
  14. So eine tolle Holz-Ordnungs-Kiste!!!
    Ich würde mich freuen, wenn Du Lust hättest bei meinem neuen Fotowettbewerb mitzumachen:
    http://fotowettbewerb-bei-silvermoon.blogspot.com/2011/12/fotowettbewerb-weihnachtsglanz.html
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  15. ...das ist aber eine tolle Kiste...und so viele schöne süße Kleinigkeiten...bin gespannt auf mehr Deko von Dir!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Neike,
    eine schön aufgeräumte Kiste.
    Ich hab derzeit keine Zeit zum Aufräumen.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Wow, hast du eine schöne Ordnung!
    Bei meinem letzten Ausmisten landete alles im Eimer...jetzt fehlt es mir! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  18. Der Holzkasten ist richtig klasse.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe Krims-Krams-Dekokisten! Sehr schön hast Du die gemacht!

    Herzensgrüße,
    Steph

    AntwortenLöschen