Freitag, 1. Juni 2012

Funny Friday oder schwierig...

.....war's schon, rote Accessoires im Haus zu finden.
Wieso rot ?
In der fussgängerberuhigten Zone ein Spermüllhaufen, unauffälliges
nähern meinerseits, kleiner Herzhüpfer beim Anblick eines
 reizenden, schmalen Küchenschranks aus den 50ger Jahren, gut erhalten........
Ja, denkste.....soweit .....so schlecht.....
Als bisher immer glückliche Fahrerin eines Fiat 500, schlich sich zum
ersten Mal eine leichte Gereiztheit ins Gemüt, angesichts der Tatsache,
dieser Schrank, so klein er auch ist, passt definitiv NICHT in den
noch KLEINEREN Fiat !!!!! Noch nie hat er mich im Stich gelassen...
...bisher......schluchz.....
Aber nein, absolut null Chance !!!! 
Der Rest des Strassenmülls war ein kläglicher Haufen,  nicht der Rede wert, 
als


Die Dose wurde leer gekauft, solche Darmentleerungshilfe
brauche ich zum Glück nicht ! ;o)




Das Bild habe ich aufgerollt, passte nicht ins
rot-weiß Farbschema.

ganz am Ende ein roter Stuhl auf sich aufmerksam machte.
Er war nun gar nicht mein Geschmack und passt auch nicht
ins Wohnkonzept, aber aus reinem Trotz schnappte
ich ihn mir unter den Arm und maschierte Richtung
Fiat 500.
Lässig neben mir auf der Beifahrerseite
verstaut, habe ich noch keine Ahnung,
was mit ihm passieren wird,
aaaaaaaaaaaber
ich hab was mitgenommen !! :o)

Soviel zum Funny Friday, nicht wirklich,
ernst gemeinte Geschichten aus dem Alltag :o))

Euch allen einen Gute -Laune -Freitag !!

Liebe Gruesse

Neike

Kommentare:

  1. als selbst Fiat 500 Fahrerin kann ich Dich voll und ganz verstehen und musste wirklich lachen ..... ich hatte solche Gedanken schon beim Schweden.... aber die Bilder finde ich wirklich mal sehr witzig! Schöner Post - liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab' gerade herzlich gelacht!

    Danke Neike und dir auch ein schönes WE!

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm, also ich finde den Stuhl ziemlich abgefahren ;o)!Wüsste zwar hier auch nicht genau wohin damit, aber stehen lassen hätte ich ihn auch nicht können ;o)!Klasse rote Dinge sind das - supertoll in Szene gesetzt!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. alsooooo ehrlich?
    ich sah das foto im dashboard und nur WWWWWWWWOOOOOW, geiler stuhl!
    herrliche story aber bitttte, froi dich zu diesem sahneteil! der steht so bald nicht nochmal rum... buffets wohl doch, wenn ich mich so umschaue *gacker*
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich stehe momentan völlig auf rot-weiß und blau-weiß, daher sind deine Fotos einsame Spitzenklasse und für mich ein toller Start ins Wochenende. Danke!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  6. Warum hamse denn nich einen LKW oder Busfahrer bezirzt, der hätte direkt Frau samt Auto und Schrank nach Hause gebracht , na nu hamse ja den Stuhl, ich weiß garnicht wie ich den finde....ich glaub hässlich.
    Ich habe übrigens einen kleinen roten Nahtauftrenner, das ist mir der liebste von allen!
    rote andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  7. boooooooooooooooooahhh is der stuhl GEIL! den will ich auch gern haben... also, da er dich nicht umhaut - du weißt, wer ihn genial findet ;)

    grüßle und shönes we, dani

    AntwortenLöschen
  8. Hi Neike,
    was für´n Schmuckstück! Und passt doch perfekt zur weißen Einrichtung. Weil er dann NOCH MEHR zur Geltung kommt!! Könnte glatt ein teures Designerteil sein.
    Und deine nette Geschichte dazu: Oberköstlich!! :-)))))))
    Liebe Grüße,
    Bianca
    ps.: Fotos natürlich: Einsame spitze!

    AntwortenLöschen
  9. Also in Szene gesetzt hast du den Stuhl genial.
    Doch wenn ich so überlege wo der in deine Wohnung passt fällt mir nur ein Zimmer ein.
    Aber ich glaube der Besitzer dieses Zimmers ist von so nem alten Ding nicht gerade begeistert.
    Nun ja, du hast doch noch viel Platz auf dem Dachboden, der wurde doch neulich geplündert :O)

    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Fiat 500 - das war mein erstes Auto! Und gleich am Tag der Abholung ein Unfall gebaut. Das Auto war auch rot:) Rot macht gute Laune und munter. Schöne Bilder.
    Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  11. Super Stuhl, geht glatt als Designer - Stuhl durch.
    Mit weiß kombiniert sieht es genial aus !!!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Grins...ach komm...es ist doch deine Darmentleerungshilfe. ;-)

    Also irgendwie hat der Stuhl tatsächlich etwas.
    Ist es die Form oder doch eher die Farbe?
    Ich weiß es...noch nicht.

    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Neike,
    der Stuhl ist der Hammer, ich find ihn voll witzig und so was steht bei euch auf der Straße rum und die Dosen auch? Supertolle Funde für nullundnix, wir haben leider keinen Sperrmüll in unserer Stadt, schade!
    Alles Liebe und danke für die tollen farbfreudigen und genialen Fotos, schönes Wochenende wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. NICE! der stuhl ist doch wohl erste sahne! wer braucht da schon so ein schränkchen ;o) und komm, der fiat ist doch an sich ein putziges stück automobil...für die stadt zumindest. lg

    AntwortenLöschen
  15. Gefällt mir aber sehr, die Story! Und der Stuhl, naja, eigentlich passt er doch sehr gut zu den Accessoires... (und wenn nicht, streichst du ihn einfach "Hauptsache Weiß"!)
    Vermutlich geht es dir mit (zart)rosa ähnlich wie mit rot?
    Andernfalls wäre nämlich das Giveaway, das es dzt. bie mir auf dem Blog git, etwas für dich???
    Ein schönes Wochenende & alles Liebe
    Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  16. ...aber ein wunderbares Farbkonzept und ein klasse Post !!!!!!!!!
    Drück dich in die Ferne,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Der Stuhl ist soo toll!!! Ich finde er passt super, macht so einen schönes Bruch! Und bringt doch ein bisschen American Diner in Dein Haus, oder?!

    lg, Christina

    AntwortenLöschen