Donnerstag, 14. Juni 2012

Gerafft und beleuchtet !

Wenn  "Erstmal´s"  zu "Ewig´s" werden,
dann ist man betriebsblind.

Zet Be unsere Badezimmerglühbirne in einem früheren
Haus, viele Lampen kamen und gingen, keine paßte und irgendwann haben
wir das Thema einfach aus den Augen verloren, es blieb bei der
nackten Glühbirne am Haken.
Wir wohnten also betriebsblind 4 Jahre ohne richtige Lampe und
zogen so auch wieder aus ;o)

Diesmal sind wir schneller, noch kein volles Jahr wieder
in HH, jaha, da hängt doch eine Lampe über der Spüle,
von IKEA ,über eine andere Wohnung ,auf dem Flohmarkt bei uns
gelandet.


(Liebe Mina, hier eindeutig die hellbeigen Einbauschränke ;o) )

Das schwarze Kabel weiß gepinselt, schon sehen wir wieder, was wir tun ;o)
Dazu ein ganz einfaches Raffrollo ans Fenster, ein altes Rollo über ein
Rundholz gezogen, wird es von 2 Bändern und 2 Metallklammern gehalten.

Einfache Lösungen werden im Hause HW bevorzugt ;o))

Liebe Grüße

Neike

Kommentare:

  1. ..ich habe es auch noch, dieses Modell ,O) - und lass mich wissen, wenn der Kohlrabi fertig ist!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!!!

    Sooo gemütlich bei dir... schön!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ...mir gefällt Deine Küche sehr!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ha, das kenne ich, wir haben ein halbes Jahr nach Einzug auch noch die ein oder andere nakte Glühbirne an der Decke hängen.
    Die Lampe ist sehr schön und paßt gut in Eure Kücke!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu! Wunderschön! Und das Modell Edison hing bei mir 10 Jahre...
    LG von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Na, das Problem kenne ich auch - wir haben auch erst im 4. Jahr in unserer Waschküche eine "richtige" Lampe gehabt.
    Die gleiche Lampe, die Du jetzt über der Spüle für den besseren Durchblick hast, haben wir in der Speisekammer hängen. Schlicht und schön.
    Du hast eine sehr schöne Küche!
    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Hi Neike, Du hast immer ganz, ganz tolle Ideen, das muss ich ja sagen! Und die Einbauschränke - hä? Die gehen doch! Da gibt es weitaus Schlimmeres, zumal Du ja ohnehin ein Händchen dafür hast aus Dreck (gelinde gesagt) Cremeschnittchen zu machen! Ich wäre übrigens gerne dabei gewesen, als Du Bild Nr. 2 und 5 gemacht hast ;-)))
    Liebste Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Neike,

    eine super Lampe, hast du da gefunden. Deine Fotos sind wieder traumhaft schön!

    Eine Wohlfühlküche!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  9. Während ich Deinen Post lese und die schönen Bilder bestaune, sehe ich aus den Augenwinkeln die nackte Glühbirne über mir grinsen. Seit 1,5 Jahren hängt sie da. Und irgendwie seh ich sie nicht mehr... :)

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. ... Dein Fenster schaut so toll aus, bin gleich in Gedanken durchgegangen, ob ich das wohl auch machen könnte *grin*... aber geht nicht :-(
    Und super schöne Bilder!!!
    gglg Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, es werde Licht ! Irgendwie muss man nachm Umzug alles gleich machen, sonst wird das Jahrelang nix mehr ! So gings mir im Schämzimmer. Nu rate mal, warum das so heisst. Genau, weils so aufgeräumt ist und als grooße Abstellkammer fungiert. Ich mein, so ne 200 qm Schoine reicht ja im Leben nicht aus, als Abstellkammer....

    :-)

    Vermutlich sind es für Dich jetzt gaaanz neue nsichten, wenn Du Deine Jungs Abends richtig sehen kannst und auch, was Du da in der Küche so zubereitest.......

    Viel Spaß dabei wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Superschön in Szene gesetzt und fotografiert! Da will ich gleich auch sowas machen (-:
    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Neike,
    eine sehr schöne Küche.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Hi Neike,
    die meisten Unfälle passieren im Haushalt. Nicht unbedingt beim Putzen, durchaus auch beim Fotografieren! :-))))
    Tolle Küche, tolle Fotos! Toller Blog! Wann darf ich endlich mit meinem kleinen Köfferchen vor der Türe stehen?!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht toll aus, Neike, die Lampe u. das Rollo!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen