Mittwoch, 24. Oktober 2012

Take it or leave it

...die kommen weg !
Typischer Flohmarkt-muß-ich-haben-ob-ich-das-brauche-oder-nicht-kauf.
Die beiden kleinen Ofentüren sind echt süß, aber
nun ist kein Platz mehr für sie.
Zwar sind sie super als  Untersetzer in der Küche,
aber da habe ich schon ein Ofengitter und so viele
Töpfe stehen denn doch nicht auf dem Tisch.




Jetzt bleiben sie solange auf der Kommode stehen :o)

Ich wünsch euch eine schöne herbstliche Wochenmitte !

Neike

Kommentare:

  1. Es findet sich doch immer ein Plätzchen für schöne Dinge. Und bei dir immer besonders kreativ. Gefällt mir sehr!
    LG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Neike,
    herzlich Willkommen zurück !Die Ofentüren sind wirklich superschön ,machen nen´"schlanken Fuss" auf der Kommode ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. ...sieht toll aus!!!Nicht wegmachen!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuuu liebe Neike,

    bin vor ein paar Tagen seit Langem mal wieder durch Moers geschlendert und hab an jeder tollen Holztüre gedacht, ob hier vielleicht Neike gewohnt hat? ;o)) (hatte noch so ein Foto mit einer wunderschönen grünen oder blauen Haustür im Kopf...)

    Warst Du nochmal dort in der letzten Zeit?? Ich bin fast umgefallen, ist ja Wahnsinn, wie sie den Übergang von dem großen Parkplatz (über den Entenweiher und die Brücke) in die Fußgängerzone verändert haben... anstatt des wilden Waldes ist dort jetzt eine gepflegte englische Rasenfläche!! Den Enten gefällts trotzdem. Sieht auch ganz gut aus ;o)

    Viele liebe Grüße!!!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wunderschön und absolut dekorativ. Die solltest Du eigentlich behalten...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Neike,
    ich finde dort auf der Kommode machen sie sich recht gut.
    Lieben Gruß
    Betti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Neike,

    ich finde die Ofentüren auch echt schnuckelig, aber ich gebe Dir recht: Manchmal ist es gut, sich von Dingen zu trennen und Platz für Neues zu machen. Mich schmerzt das zwar auch immer sehr, aber ich habe doch gelernt "Weniger ist mehr". Da ist schon was Wahres dran. Und wer weiß, wer sich über die Ofentüren freut!

    Liebe Grüße,

    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hai Neike,

    solche Sachen habe ich en masse hier...die meisten davon brauche ich nicht wirklich, aber weil sie so schön sind, müssen sie mit heim geschleppt werden :-) Und wenns nach Veränderung ruft, dann kommen sie in die Schoine, wo sie dann nach Jahren wiederentdeckt werden und ich mich wundere, wo die Teile bloß herkommen :-)

    ABER wir haben es nun fast geschafft und die Schoine fast leer, damit wieder Tonnen von Brennholz geliefert werden konnten. Es herrscht also bald wieder Ordnung im Chaos und das gibt Motivation für mehr.

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gemütliches Herbstwochenende !

    Eve und die Hundebande

    AntwortenLöschen