Freitag, 14. Dezember 2012

Funny Friday oder die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
( Sogar für die Gelehrten),
Denn einmal nur im ganzen Jahr
Endeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen oder Rattengift
Kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was das betrifft,
Noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus
Den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
Kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,
Das Mutter gut verborgen,
Mit einem Mal das Beste weg
Am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
Ich hab´es nicht genommen !
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen.

Ein andres Mal verschwand sogar
Das Marzipan vom Peter;
Was seltsam und estaunlich war,
Denn niemand fand es später.

Der Chrisitan rief rundheraus:
Ich hab´es nicht genommen !
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
Die über Nacht gekommen !

Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
An dem die Kugeln hingen,
Ein Weihnachstmann aus Eierschaum
nebst andren leck´ren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:
Ich hab´es nicht genommen !
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
Die über Nacht gekommen !

Und Ernst und Hans und der Papa,
Die riefen: Welche Plage !
Die böse Maus ist wieder da,
Und just am Feiertage !

Nur die Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
Sind erst die Süßigkeiten fort,
Ist auch die Maus verschwunden !

Und wirklich wahr: Die Maus blieb weg,
Sobald der Baum geleert war,
Sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus -
Bei Fränzchen oder Lieschen - ,
Da gäb es keine Weihnachtsmaus,
Dann zweifle ich ein bißchen !

Doch sag´ ich nichts, was jemand kränkt !
Das könnte euch so passen !
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
Bleibt jedem überlassen !

James Krüss


.......irgendwie sieht die kleine Schokoladetafel
so verquer aus, so knüddelig, so nicht
mehr richtig schön verpackt......
Und auch so ziemlich leergeknabbert, nach  
näherem Hinsehen ganz leer .....
Also wir haben definitiv eine Weihnachtsmaus im Haus !

 



 ER kann ja nicht die Maus sein !!
Wieso haben wir überhaupt eine im Haus, wenn es IHN hier gibt ??
Bei DEM Gesichtsausdruck fragt er sich das wohl auch gerade,
oder war ER auf der Suche nach Süßigkeiten  oder nach der Weihnachtsmaus?
Was macht er eigentlich da im Schrank ?


 





Aber es gibt auch eine nette Weihnachtsmaus,
sie stellt den Vögeln Futter hin und
hält das Pfötchen in die eiskalte
Vogeltränke um
zu prüfen,
ob heißes Wasser nachgegossen werden muß.

Euch allen einen fröhlichen Freitag !!

Liebste Grüße

Neike

Kommentare:

  1. ...was für ein herrlicher Post..ja was macht den der Kater im Schrank??Hi,hi...klasse Foto!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll, endlich wieder ein Funny Friday-Post *juchuuu*, hast mir meinen Freitag schon gerettet! Der Blick von Rufus aus'm Schrank......zu köstlich........äh ja, wat macht er da eigentlich? und wie ist er da rein gekommen? Sicher, dass ER nicht auch eure Schoki isst? ;o)
    Ich wünsche dir ein wunderbar entspanntes 3.Adventwochenende (wie die Zeit doch rennt, hatten wir nicht grad erst den Ersten?)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  3. wie wunderschön deine Freitagspost... ahhh deine Maus wie süss die ist!
    Wunderbare romatische Fotos

    Schönes Wochenende und einen besinnlichen 3.Advent mit süsser Maus!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für diesen wunderschönen Post.
    Mit dem Gedicht kamen glatt Kindheitserinnerungen hoch.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dein Funny Friday. Ich habe herzlich gelacht, das Gedicht von Krüss kannte ich noch nicht. Der Kater im Schrank - klasse!
    Habt ein wunderschönes Wochenende da oben im hohen Norden!
    GLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  6. Ein süßer Post, und tolle Bilder!
    ein wunderschönes WE wünsche ich Dir
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mein Lieblingsweihnachtsgedicht!! Als Kind musste ich es auswendig (für die Schule) lernen. ALLE Strophen!! Der Kater im Schrank, herrlich.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Da guckt aber eine kleine süße Mietze aus dem Schrank....
    Das kenne ich doch irgendwo her.
    hihi

    AntwortenLöschen
  9. Ein Post zum Schmunzeln am Beginn des Wochenendes - wie wundervoll! Genau was ich jetzt brauche bevor ich mich in den Feierabend Wahnsinn stürze :)))
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  10. Hi Neike,
    sag mal, ist deine Katze tatsächlich alleine in den Schrank geklettert? :-) Das ist ja cool! :-)
    Ich hab´s ja generell nicht so mit Katzen. Nicht böse sein! Ich bin eher der Hundefan. HÄTTE ich eine Katze, dann wäre sie auf jeden Fall schwarz! :-) Passend zur Deko! :-)))))
    Liebe Weihnachtsgrüße sendend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. .....ein toller Post und besonders süß find ich die Katze im Schrank :-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein Blick! Kann man diesen Augen überhaupt widerstehen...? Das Gedicht kannte ich noch garnicht - aber nun hab auch ich endlich eine Erklärung wo meine Schoki vom Nikolaus geblieben ist...;))
    einen beschwingten 3.Advent wünscht
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Käterchen im Schrank --- wie niedlich. Für eine Katze das ideale Plätzchen, ein Traum quasi...so auf Textilien...in einer schnuckeligen Höhle...

    Liebe Grüße und einen schönen Adventssonntag

    Corana

    AntwortenLöschen