Mittwoch, 12. Dezember 2012

Sonniges weiß,


drinnen wie draußen.




 Vorweihnacht

So klar gefegt der Winterhimmel
Von lieben Weihnachtsengelein
Und auf den Straßen ein Gewimmel
Von frohen Menschen, groß und klein

Die Dächer und die hohen Bäume,
Sie blicken alle still verschneit,
Und lauter sel'ge Weihnachtsträume,
Sie fliegen durch die Dunkelheit.

Elisabeth Kolbe

 


Aber ein wenig rot muß sein
zur Weihnachtszeit.


Eine schöne Wochenmitte allen, die
das jetzt grade lesen :o)


Neike

Kommentare:

  1. Einfach himmlische Bilder,die Du uns zukommen läst...,
    ich bin jedes Mal aufs neue begeistert :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch, danke!!!

    Ist schon toll die weiße Pracht, gell.
    Bei dir natürlich auch innen.

    Grüßle aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder zu schönen Collagen verarbeitet,gefällt mir sehr gut.Ich wünsche dir eine schöne Restwoche.Edith.

    AntwortenLöschen
  4. ...was für schöne Collagen...Kompliment!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Neike,
    tolle Foto-Collagen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Sehr stimmungsvoll! Einfach schön!
    Hui die Zeit rennt...dir auch eine schöne Restwoche!!!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Das selbe wünsche ich auch dir!
    ♥liche Grüße in die Lieblingsstadt.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne, stimmungsvolle Collagen Neike.

    Liebe Grüße aus Bayern
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du aber wunderschöne Bilder zusammen gestellt. Wunderschön. Wo kommen die Bilder her? SInd die aus deiner Wohnung etc? Ich war noch nicht so oft hier.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!
    Auch bei Dir ist es immer so schön hell! *schwärm*
    Hmh... ich komme grad auf ne ganz andere Idee..... Am Wochenende haben wir noch nix vor..
    nen Bummel durch HAMBURG wäre mal toll.
    Ob es da ne günstige Zugverbindeung von uns aus gibt?
    Ich werd gleich mal googeln.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen